SG Miesbach/Schliersee 1B gegen Wanderers Germering 1B 2:0

17.02.2015 um 10:14 Uhr von Florian Hutterer
Sehr glücklich konnten das Team Miesbach 1B seine letztes Heimspiel gegen die Wanderers 1B gewinnen und hatte somit als einzigstes Team in der Bezirksliga Süd alle Heimspiele gewonnen.

Die Hausherren konnten schnell im ersten Drittel eine 2:0 Führung herausspielen, danach ist den Miesbachern aber nicht mehr viel eingefallen und ihr Torwart wurde zum besten Spieler der Heimmannschaft. Ebenso war der Torwart Severin Dürr der beste auf Seite der Germeringer, die nur mit neun Feldspielern anreisten. Diese neun überzeugten aber mit einer sehr leidenschaftlichen Spielweise und gaben das Spiel nie verloren. So konnten die Germeringer in den letzten fünf Minuten das Tor der Miesbacher belagern, doch fehlte an diesem Tag einer, der aus der Vielzahl Chancen ein Tor erzielte. Trotzdem gehörte an diesem Abend die Anerkennung den Wanderers, die sich nicht abschießen lassen wollten, und die Hausherren ordentlich ärgern konnten.

Noch ein Spiel in Schongau und dann ist auch für die 1B die Saison zu Ende, Mitte März geht es dann nach Madonna di Campiglio zu einem Freundschaftsspiel gegen die dortige Eishockeymannschaft, es ist das Ablösespiel für Allesandro Bianchi, der zu den Wanderers diese Saison wechselte und sich eine festen Stammplatz erkämpfte und in Miesbach sein bestes Saisonspiel zeigte.